Jahresabschlussfeier 2018

Wie in jedem Jahr trafen sich auch 2018 die Mitglieder des Fanclub Hardberg e.V. zur Jahresabschlussfeier im Gasthaus „Goldener Bock“ in Abtsteinach, um das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren zu lassen.Unter den rund 45 Teilnehmern war auch der ehemalige Spieler des FC Bayern München und Ehrenmitglied des Fanclubs Rainer Ohlhauser.Das immer wieder kehrende Highlight der Veranstaltung ist eine Tombola deren Erlös jährlich an der Jahreshauptversammlung des Vereins für einen guten Zweck gespendet wird. So war natürliche eine reichliche Beteiligung auch in diesem Jahr nicht verwunderlich. Neben verschiedenen Fanartikel des FC Bayern war der Hauptpreis ein aktuelles Trikot des Rekordmeisters.
Neben der Tombola gab es auch ein kleines Quizspiel bei dem die Mitglieder Fragen rund um den FC Bayern beantworten mussten. Am Ende musste eine Stichfrage den Gewinner Heinz-Günter Kolb ermitteln der sich, neben dem Hauptgewinn der Tombola, auch über einen Verzehrgutschein des Vereinslokals „Goldener Bock“ freuen durfte.
Beim ebenfalls jährlich stattfindenden Schätzspiel galt es in diesem Jahr zu erraten wie schwer der geschäftsführende Vorstand des Fanclubs ist. Hierzu wurden die Vorstandsmitglieder extra gewogen um einen genauen Wert ermitteln zu können. Am Ende konnte sich das Mitglied Rainer Heiligental über einen weiteren Verzehrgutschein freuen.
Zum Ende der Veranstaltung ernannte der Vorstand dann noch das Mitglied Klaus Emig zum „Fan des Jahres 2018“. Klaus war im Jahr 2018 bei allen Veranstaltungen des Fanclubs anwesend und kümmert sich immer um reichlich Bilder aller Vereinsaktivitäten für die Homepage. Dafür erhielt er von den Vorsitzenden, Daniel Karl und Markus Schmitt ein kleines Präsent sowie einen selbst entworfenen Ausweis, der ihn als „Vereinsfotograf“ auszeichnet.

Rainer Ohlhauser (3.v.l) überreicht den Hauptpreis der Tombola

Klaus Emig (rechts) wird zum “Fan des Jahres” ernannt.

 

Weitere Bilder von der Jahresabschlussfeier gibt es hier

Stadionbemalung

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü